Foto-Flame Stratocaster

  • stratomaniac
  • stratomaniacs Avatar
  • Offline
  • In jungen Jahren habe ich den Blues entdeckt und verstehen gelernt, bin zum Fan der Blues-Musik herangewachsen
Mehr
6 Monate 6 Tage her #277 von stratomaniac

Genau, habe sogar noch ein komplettes Pickguard-Set am Lager mit diesen PU' s und den originalen Poti' s und dem Switch. Auffallend ist, dass der Hals PU rot/weisse Drähte hatte bei späteren Gitarren, also nicht JV Serien, da habe ich das noch nie gesehen.

Gruss René


Eine Gelegenheit klopft nie zweimal an. Das ist die traurige Wahrheit. Und wenn wir Dinge auf den nächsten Tag verschieben, kann es sein, dass dieser Tag nicht stattfindet"
Folgende Benutzer bedankten sich: 4Pole
Mehr
6 Monate 6 Tage her #276 von 4Pole

Wobei die Drähte und PUs so aussehen, wie bei deinem Link das Foto von "Fender ST-62 Keramik Pickup Made in Japan
Image 4 of 22". Dort ist auch ein schwarzer, weißer und roter Draht und die PUs sehen aus wie bei mir... Dann sind es doch originale?!
Meine Fender Foto-Flame MIJ ist auch eine ST-62 und wurde sicher in Fujigen hergestellt.

Beste Grüße

  • stratomaniac
  • stratomaniacs Avatar
  • Offline
  • In jungen Jahren habe ich den Blues entdeckt und verstehen gelernt, bin zum Fan der Blues-Musik herangewachsen
Mehr
6 Monate 6 Tage her - 6 Monate 6 Tage her #275 von stratomaniac

Hallo

Die gezeigten PU' s, haben nicht die schwarz/weissen Drähte, die mir bei den Keramik Pickup' s aus der MIJ Zeit bekannt sind. Ich meine, das ist etwas Anderes. Hinzukommt, dass gerade Keramik PU' s, einen schlechten Ruf haben, wobei ich finde, dass gerade die Japaner, sehr gute Kerramik PU?s gebaut haben, diese haben immer schwarz/weisse Kabel. Der Switch ist sicher nicht original, geschweige MIJ.

Schau mal hier und hier .

Allerdings weiss ich nicht, was bei den ganz günstigen MIJ Suiers, die kurz vor Übergabe an Tokai verwendet wurde von Fujigen.

Also es sind keine Fujigen PU' s aus der Squier Zeit, die gut war. Aber Du kannst alles auf dieser Website lesen.

Gruss René


Eine Gelegenheit klopft nie zweimal an. Das ist die traurige Wahrheit. Und wenn wir Dinge auf den nächsten Tag verschieben, kann es sein, dass dieser Tag nicht stattfindet"
Letzte Änderung: 6 Monate 6 Tage her von stratomaniac.
Folgende Benutzer bedankten sich: 4Pole
Mehr
6 Monate 6 Tage her #274 von 4Pole

Lieber René,

kannst Du anhand der Fotos von den Pickups erkennen, ob es original Fender Japan Pickups sind?

Beste Grüße

Anhang:
Mehr
1 Jahr 1 Monat her - 1 Jahr 1 Monat her #243 von 4Pole

Hallo René,

vielen Dank für Deine nette Antwort!
Kannst Du anhand des Fotos erkennen, was das für Pickups sind?
Ich denke, dass ich die Gitarre wieder herrichten lasse, also Neubundierung, ggf. Elektronik überholen und wahrscheinlich werde ich neue Pickups einbauen (Fender Custom oder Seymour Duncan Antiquity II Surf oder doch Noiseless).
Ich finde ja dass die Gitarre durch die ganzen Schrammen und Risse auch einen gewissen Charme hat. Die Gitarre hat halt schon viel erlebt und wurde immer viel gespielt. Ich werde sie wohl noch behalten. Habe allerdings auch gehört, dass die Foto-Flames immer wervoller werden und selten sind.

Nochmal ein großes Danke! Und auch nochmal Komliment für diese Website. Ich habe in den letzten Tagen sehr viel über Fender und die Geschichte der E-Gitarren gelernt.

Viele Grüße
4Pole

Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von 4Pole.
Folgende Benutzer bedankten sich: stratomaniac
  • stratomaniac
  • stratomaniacs Avatar
  • Offline
  • In jungen Jahren habe ich den Blues entdeckt und verstehen gelernt, bin zum Fan der Blues-Musik herangewachsen
Mehr
1 Jahr 1 Monat her #242 von stratomaniac

Willkomen hier

Alles klar, was soll man noch sagen, hast alles selber rausgefunden. Vielleicht ist erwähnenswert, dass Fotoflame wirklich nicht die gesuchten MIJ' s sind, vielleicht weil es einen Touch von Fake hat. Habe eine ausgezeichnete da, es ist eine Anniversary 54, hat einen Fotoflame Neck, Body ist aber massive Erle oder Esche, bin gerade nicht sicher, müsste nachschauen, jedenfalls kein FF, sieht gut und ganz aus, soundet besser als einige andere aber bleibt stehen und stehen, sobald das Thema angesprochen wird, wegen dem FF Hals, ist es gelaufen für die Dame. Ja und es ist halt wirklich nichts schönes, wenn das Zeugs so runterbröselt, hässliche Risse bekommt usw.

Gruss René


Eine Gelegenheit klopft nie zweimal an. Das ist die traurige Wahrheit. Und wenn wir Dinge auf den nächsten Tag verschieben, kann es sein, dass dieser Tag nicht stattfindet"
Folgende Benutzer bedankten sich: 4Pole
Ladezeit der Seite: 0.579 Sekunden