Fender Stratocaster "FotoFlame" Made in Japan

  • stratomaniac
  • stratomaniacs Avatar
  • Offline
  • In jungen Jahren habe ich den Blues entdeckt und verstehen gelernt, bin zum Fan der Blues-Musik herangewachsen
Mehr
2 Jahre 7 Stunden her - 2 Jahre 7 Stunden her #193 von stratomaniac

Manne, was möchtest Du denn sonst noch wissen? Man findet die Baujahre, die Materialien, die Modellbezeichnung, die Pickups die verbaut wurden und das Tremolomaterial, habe ich was vergessen? Die Serienummern sind ebenfalls auf der Website zu finden. Die Gitarren unterscheiden sich ausser dem Fotoflame ja nicht von den anderen. Was man vielleicht noch wissen sollte ist, dass die Gitarren eigentlich niemand will, eben wegen den Gründen, die ich bereits erwähnt habe. Das gehört in die Kiste, wie es Leute gibt, die lieber 5000 Euro für eine Custom Shop oder MB bezahlen und nicht wissen wollen, dass sie eine bessere Fender bekommen könnten für 900, nur weil sie MIJ mit China verwechseln oder weil sie es nicht wahrhaben wollen, dass wir so verarscht werden von den grossen Konzernen.

Klar ok, Fotoflame mag ich auch nicht, aber nicht der Gitarren wegen, sondern weil es einfach kein Holz ist, nein besser, weil es edle Hölzer unter einem Belag sind, die ich lieber sehen würde. Würde man die Hölzer von diesem Belag befreien, da käme Erle hervor, wie bei den Topmodellen. Vielleicht wären die Leimstellen nicht dort wo man sie gerne hat, aber die Hölzer wären 100% io. Wie sonst könnten die Gitarren so klingen wie sie klingen?

Meine ST54 ist im Shop.

Gruss René


Eine Gelegenheit klopft nie zweimal an. Das ist die traurige Wahrheit. Und wenn wir Dinge auf den nächsten Tag verschieben, kann es sein, dass dieser Tag nicht stattfindet"
Letzte Änderung: 2 Jahre 7 Stunden her von stratomaniac.
Mehr
2 Jahre 8 Stunden her #191 von alex33

Hallo Renè,

gibt es zu Deinen FotoFlames Fotos?
Die Kataloge hab ich schon gefunden, da steht nicht sehr viel über die Gitarren.

Gruß
Manne

Mehr
2 Jahre 8 Stunden her #190 von alex33

Danke René für die schnelle Antwort.
Auch meine FotoFlame-Strat klingt hammermäßig gut, allerdings hat sie auch schon diese Risse, die mich aber nicht stören.
Dem Klang sind sie eher zuträglich, da das Holz etwas befreit ist von dem vielen Plastik :-)
Der Hals ist wahrscheinlich auch mit Folie zugekleistert (Hamburgermerkmal), oder?

Gruß
Manne

  • stratomaniac
  • stratomaniacs Avatar
  • Offline
  • In jungen Jahren habe ich den Blues entdeckt und verstehen gelernt, bin zum Fan der Blues-Musik herangewachsen
Mehr
2 Jahre 8 Stunden her #189 von stratomaniac

Willkommen Manne

Ich habe zwei Strats die mit FotoFlame versehen sind. Eine ist eine ST54 Anniversary, diese ist sehr gut im Sound, eigentlich Hammer und nur der Hals ist Fotoflame. Leider ist es so, dass FotoFlame Gitarren den Beigeschmack haben, nicht echt zu sein. Oft werden diese Gitarren als "Fake" Gitarren bezeichnet auch wenn unter dem Fotoflame beste Hölzer verwendet wurden. Zugegebenermassen, ich bin kein Fan von diesen Modellen, auch ich habe lieber "Massivholz". Es ist auch so, dass FotoFlame Risse bekommt, was dann wirklich zu einem hässlichen Erscheinungsbild führt. Ansonsten sind dier Gitarren natürlich in der gewohnten Qualität und gerade die Annyversary Gitarre ist wirklich der Hammer.

Informationen findest Du in den Twang Katalogen, welche ich ja fast alle auf dieser Website eingestellt habe. Bei den Details ist die Bezeichnung "Fotoflame" immer angegeben, die Suche überlasse ich der Zeit wegen Dir. Übrigens "Fotoflame" ist immer an der Gitarre gekennzeichnet, so kann man sie eindeutig identifizieren.

Gruss René


Eine Gelegenheit klopft nie zweimal an. Das ist die traurige Wahrheit. Und wenn wir Dinge auf den nächsten Tag verschieben, kann es sein, dass dieser Tag nicht stattfindet"
Mehr
2 Jahre 11 Stunden her #188 von alex33

Hallo Stratfans,

ich habe mir eine Fender Stratocaster "FotoFlame" Made in Japan zugelegt und wollte gerne darüber mehr Info bekommen z.B. wann die gebaut wurden welche Hölzer verwendet wurden....all sowas.
Weiß von Euch jemand etwas über diese Gitarren?

Grüße aus Nürnberg
Manne

Ladezeit der Seite: 0.471 Sekunden