Die Geschichte der JV Fender und Squier Japan MIJ

Die Geschichte der JV Fender und Squier Japan MIJ

Fender Japan wurde im März 1982 zwischen Fender USA und Yamano Music Instruments gegründet.

Fender Japan wurde im März 1982 zwischen Fender USA und Yamano Music Instruments (Fender und Gibson USA Distributor dieser Zeit) und Kanda Shokai (Greco Distributor) gegründet, die ihre Gitarren in der Fujigengakki Fabrik bauen liessen. Das Ziel war es, eine Fender Made in Japan (MIJ) Gitarre zu bauen. Im Jahre 1976-1980 bauten einige japanische Gitarrenwerkstätten, Nachbauten derFender pre CBS Gitarren zum Teil in sehr hoher Qualität und in vorbildlicher Perfektion nach. Speziell der Kanda Shokai Distributor, welche Greco Gitarren bei Fujigen bauen liess, erreichte den höchsten Marktanteil. Dies war der…

More...
Fender und Squier Made in Japan Shop

Fender und Squier Made in Japan Shop

Ich sammle und verkaufe Fender Gitarren aus einer ganz anderen Zeitepoche. Fender Gitarren aus den Jahren 1982 - 1997.

Gitarren, die sich nicht unter "Massenware" einordnen lassen, sind immer schwerer zum Finden. Die Fender und Squier Made in Japan Gitarren, sind ganz klar keine "Massenware". Alles wird heute millionenfach produziert und überall werden Slogans verwendet, die kaum etwas mit dem Original zu tun haben. Es wird beinahe alles als Custom, Limited, Relic oder Signature bezeichnet, oder die Gitarren werden unter berühmten Namen vermarktet. Ich habe mich entschlossen, Gitarren aus einer ganz anderen Zeitepoche zu sammeln und zu verkaufen.

More...
Fujigen Japan Matsumoto Japan

Fujigen Japan Matsumoto Japan

Der Musikinstrument Hersteller Fujigen Gakki, mit Standort in Matsumoto in Japan, ist nach dem Berg Fuji benannt.

Der Musikinstrument Hersteller Fujigengakki, mit Standort in Matsumoto in Japan, ist nach dem Berg Fuji benannt. Gen bedeutet Saiteninstrument und Gakki Streich- Musikinstrument. Dieser Name wird zusammengefügt zu dem Wort Fujigen. Fujigen baut OEM Gitarren für viele namhafte Labels, das bekannteste ist Ibanez, und Fujigen hat auch ihre eigenen Marken - Gitarren.1960 wurde Fujigen gegründet und begann mit der Produktion von Geigen und klassischen Gitarren. 1962 startete Fujigen mit dem Bau von E-Gitarren. 1970 begann Fujigen mit dem Bau von Gitarren für Ibanez, Greco und Yamaha. 1977 - 1978 machte…

More...
Timeline Leo Fender Doc Kaufman CBS

Timeline Leo Fender Doc Kaufman CBS

1938 eröffnete Leo Fender ein Radiogeschäft in Fullerton und erfand bald die berühmteste Gitarre, die Stratocaster.

1945 Leo Fender und Doc Kaufman beginnen mit der Produktion von Amps und Lap Steels in Fullerton CA. 1947 Kaufman verlies Fender und Leo führte Fender Electric Instrument Co weiterhin. 1950 Die Esquire und Broadcaster (Tele) wird eingeführt. 1951 Herstellung des Precision Bass. 1954 Eine Lgende wird geboren, die Stratocaster. 4. Januar 1965 Fender wurde an CBS verkauft. Ab 1967 kommen die CBS Fender auf den Markt! 1981 Bill Schultz von Yamaha wird Präsident und versucht zur Qualität zurückzukehren von Leo Fender. CBS stellte ein neues Management-Team zusammen, um Fender…

More...
Twang Kataloge Broschüren 1982 - 1997 - 2013

Twang Kataloge Broschüren 1982 - 1997 - 2013

Der Fender Japan Katalog heisst seit seiner ersten Ausgabe 1982 "Twang".

Der Fender Japan Katalog heisst seit seiner ersten Ausgabe 1982 "Twang". Ich bin im Besitz von beinahe allen Twang Katalogen und diese sind hier veröffentlicht. Die Sammlung beinhaltet die Broschüren aus der Fujigen Zeit, die von 1982 bis 1997 dauerte und auch die Kataloge der Kanda Shokai, Tokai Zeit, 1997 bis heute, kann man beinahe vollständig durchschauen.

More...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Fender Japan Katalog Twang 1993

Der Fender Japan Gitarrenkatalog erschien unter dem Namen Twang. Von der ersten bis zur letzten Ausgabe, 1982 - 2011 wurde der Name beibehalten. Hier ist eine Kopie aus dem Jahre 1993 veröffentlicht.

Im Jahre 1993 wurden sehr gute Gitarren nach wie vor bei Fujigen gebaut. In dieser Zeit lief jedoch bereits schon die Parallel-Produktion der Crafted in Japan Gitarren. Diese sind jedoch äusserst selten anzutreffen und so kann man sich über noch viele gut erhaltene 1993er und später produzierte Modelle freuen.

Diese Fender und Squier Made in Japan Gitarren, haben die Serienummer M, N, O, P und Q vor der sechs stelligen Zahl, Diese Broschüre habe ich fotografiert und hier veröffentlicht.

Der Twang Katalog zeigt alle Fender Serien, die zu dieser Zeit erhältlich waren. Es gab Modelle die exakt den pre CBS Gitarren, dem Vorbild der Leo Fender Gitarre, nachgebaut wurden. Die Gitarren mit den CBS Eigenschaften, die grosse Kopfplatte oder die drei Punkte Verschraubung hatten, wurden in dieser Zeit ebenfalls nachgebaut.

This is a SEO version of Fender Japan Katalog Twang 1993 Page 1
To view this content in Flash, you must have version 8 or greater and Javascript must be enabled. To download the last Flash player click here

Im Jahre 1993 kamen zwei Kataloge von Fender Japan heraus. Dieser ist der Erste im Jahr. Er beinhaltet Collector Serien und viele Modelle die nach pre CBS Vorlagen gebaut wurden. Auch 60er Jahr Modelle, wie etwa die 1969er Telecaster TL69 und andere CBS Modelle sind enthalten. Eine Pro Feel STR Serie, die ich nicht kenne, ist ebenfalls abgebildet. Und natürlich sind auch Gitarren von Fender mit dem FloydRose Tremolo abgebildet.



Fender Twang 1983 Katalog - Fender Twang 1984 Katalog - Fender Twang 1985 - Fender Twang 1987 Katalog. Eine Übersicht aller Fujigen Zeit Twang Kataloge von 1982 bis 1997 findest Du hier...

Fender und Squier sind eingetragene Warenzeichen. Die Rechte unterliegen selbstverständlich bei ihrem Urheber. Ich weise darauf hin, dass die hier verwendeten Herstellerbezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firmen im Allgemeinen, dem warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichem Schutz unterliegen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 17. Juni 2013 16:30 Geschrieben von René Grüter