Japan Tele

  • stratomaniac
  • stratomaniacs Avatar
  • Offline
  • In jungen Jahren habe ich den Blues entdeckt und verstehen gelernt, bin zum Fan der Blues-Musik herangewachsen
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #221 von stratomaniac

Hallo Jeanluec

Willkommen hier

Man muss verstehen, dass ich nicht wirklich als Verkaufsberater in diesem Forum auftreten kann. Ich denke, ich gebe wirklich alles Preis, so dass der Interessierte, sich mit eigenem Risiko eine Gitarre irgendwo beschaffen kann. Ich bekomme jede Woche solche Anfragen und noch schlimmer, solche Emails, die dann auch von gefakten Modellen berichten, ausgetauschten PU' s, anderen Hälsen usw. Wer es sich zutraut, kann hier lesen, sich schlau machen und an Hand von diesem Wissen zuschlagen, wenn es wirklich mal ein gutes Angebot in diesen Verkaufshäusern hat.

Ich von meiner Seite her, habe keine Zeit, um noch zusätzliche Informationen, bezüglich Gitarren, die irgendwo angeboten werden, herauszugeben. Das übersteigt mein Zeitvolumen und ist auch nicht in meinem Interesse. Ich selber verkaufe geprüfte Gitarren und Bässe, bei denen alles sauber ist, so wie es halt sein muss und dazu gebe ich sehr gerne und ausführlich Auskunft.

Und Jeanluec, diese Links hier rein zu posten, ist auch nicht gerade nett und sinnvoll, überleg mal, den sie verweisen in kurzer Zeit (jeder der drauf klickt nervts) und mein Forum ist voll von toten Links. Sendet doch Fotos die da bleiben, so kann man mal über etwas diskutieren und andere haben auch etwas davon, alles andere ist einfach Geiz ist Geil Manier und nur ICH, ICH, ICH und nochmals ICH.

Tut mir Leid und sei vorsichtig, wie gesagt, man kann sich in diese Materie einarbeiten, das kannst auch Du und das braucht Zeit und so kann man sicher hie und da ein Schnäppchen schlagen, was aber eigentlich selten der Fall ist. Wer verschenkt schon was.

PS: Zu Deiner Frage, ich kenne dieses Modell nicht, eine Custom ist es sicher nicht, das Binding fehlt, es muss ein 70er Nachbau sein, suche in den Twangs. Die 70er Modelle hatten diesse Modern-Bridges, das passt, der Schriftzug ist 70er. (Mittlerweile ist sie ja weg = toter Link).

Gruss René


Eine Gelegenheit klopft nie zweimal an. Das ist die traurige Wahrheit. Und wenn wir Dinge auf den nächsten Tag verschieben, kann es sein, dass dieser Tag nicht stattfindet"
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #220 von Jeanluec

Hallo zusammen, erst mal Vielen Dank für die freundlichen Hinweise über das Forum. Ich bin zurzeit auf der Suche nach einer alltagstauglichen Japan-Tele. Ich selbst habe mitunter eine Fenix Tele von 1990 und bin von dieser sehr begeistert. Ich benutze diese Tele meist als Üb-Gitarre und möchte die eigentlich fest mit in den Proberaum nehmen.
DA ich aber auf Kleinanzeigen eine Fender Tele Made in Japan gefunden habe, bin ich noch etwas am hadern. Ich hab bei der Gitarre einige Fragen , bezüglich der Echtheit. Laut Seriennummer, wenn die korrekt ist A031... ist Sie von der 1985-86..., auf dem Hals ist wohl keine Seriennummer, lediglich ist die Patentnummer unterhalb des Schriftzuges angebracht. Auf dem Hals steht unten zweimal "Made in Japan" ??? Weiterhin kenne ich keine Fender Tele mit der verm. Gotho Bridge. Wenn einer mag , ich hänge mal den Libk zur Gitarre an und würde mich über eure Meinungen freuen. Ansonsten wünsche ich allen frohe Festtage und ein friedvolles, gesundes und frohes neues Jahr..... (Link wurrde gelöscht, verweist)

Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von stratomaniac.
Ladezeit der Seite: 0.227 Sekunden