Fender Squier Telecaster SQ Bj. 1983, Blonde, Maple Neck

Mehr
5 Jahre 9 Monate her #44 von toxx

Oh, das ist ja eine schöne Überraschung!

Ich hab die originalen PUs natürlich noch, klar.
Darf man fragen, auf was du den Wert einer solchen Gitarre schätzt? Leider kann ich in deinem Forum keine PM-Funktion entdecken, sonst hätte ich dir gegebenenfalls auch meinen Kaufpreis genannt...

  • stratomaniac
  • stratomaniacs Avatar
  • Abwesend
  • In jungen Jahren habe ich den Blues entdeckt und verstehen gelernt, bin zum Fan der Blues-Musik herangewachsen
Mehr
5 Jahre 9 Monate her #43 von stratomaniac

ja toxx, da hast eine seltene erwischt. Die bekommt man kaum. Es sind nicht die wertvollsten, also die erste Serie, oder eine teure JV, aber die gehört einfach in eine Sammlung.

Ich bezeichne die, als sehr selten und der Wert liegt desahlb höher als bei anderen SQ-Serien. Also wenn Du Veränderungen durchführst, behalte alle Teile und mache nur das, was Du wieder zurückstellen kannst. Der Wert bleibt nur dann erhalten, wenn alles, aber auch wirklich alles im Originalzustand ist.

Also nochmal Gratulation und vielen Dank.

Gruss René


Eine Gelegenheit klopft nie zweimal an. Das ist die traurige Wahrheit. Und wenn wir Dinge auf den nächsten Tag verschieben, kann es sein, dass dieser Tag nicht stattfindet"
Mehr
5 Jahre 9 Monate her #42 von toxx

Hallo René und vielen Dank!

Gerne doch, deine Seite ist auch wirklich super und falls ich mal zu viel Geld habe ;) ...so eine Fender Japan Strat wär schon was Schönes ;).

Ja, ist eine tolle Gitarre und fühlt sich wirklich auch genial an, meine Tokai Love Rock LS-120 von '81 steht seither, so leid mir das tut, etwas hinten an.

Und freut mich natürlich, dass ich deine Seite bereichern konnte!
Wie kommts, dass so eine in deiner Sammlung fehlt? Ist die Gitarre ein eher seltenes Exemplar?

MfG,
Tobi

  • stratomaniac
  • stratomaniacs Avatar
  • Abwesend
  • In jungen Jahren habe ich den Blues entdeckt und verstehen gelernt, bin zum Fan der Blues-Musik herangewachsen
Mehr
5 Jahre 9 Monate her #41 von stratomaniac

Wow, da kommt in mir was hoch, die fehlt ja bei mir in der Sammlung. Ach Mann, unglaublich, wo hast denn die Dame ergattert? Die habe ich nirgends angetroffen. Ja, mag es Dir richtig gönnen, vielleicht finde ich auch mal solch ein Hübsche, dann wäre eine weitere Lücke in meiner Sammlung geschlossen.

Und nicht zuletzt, danke ich Dir für die Veröffentlichung dieses Beitrages, denn sowas bereichert die Website in grosser Weise. Ich kann ja keine Bilder veröffenlichen, von dieser Hammer-Squier und auch nicht genau auf die Gitarre eingehen, da ich keine besitze und darum schätze ich das ganz besonders. Jedoch weiss ich, in welcher Qualität Fujigen die Gitarren auslieferte, auch diese, muss sehr gut sein.

Gruss René und nur weiter so...


Eine Gelegenheit klopft nie zweimal an. Das ist die traurige Wahrheit. Und wenn wir Dinge auf den nächsten Tag verschieben, kann es sein, dass dieser Tag nicht stattfindet"
Mehr
5 Jahre 9 Monate her #40 von toxx

Hallo,

dann stelle ich hier wohl mal meine neue Tele vor...
Es handelt sich um eine blone SQ Tele von 1983. Ist wirklich ein tolles Instrument, ich habe auch schon einige wesentlich teurere CS Teles gespielt, die mich weniger überzeugt haben. Ich habe bei meiner Tele hier allerdings die PUs gegen ein BareKnuckle Blackguard 52er-Set getauscht (sichtbar nur an den Phillips-Screws auf dem Aschenbecher). Bis auf 2 kleine Macken ist das gute Stück auch wie neuwertig. Ein guter Kauf auf jeden Fall, dennoch dient mir diese Gitarre eigentlich nur als "Zwischenlösung" und Wertanlage, denn ich spare auf eine 196Xer Tele... trotzdem ein tolles Instrument, auch akustisch schon quietschlebendig und laut.

In den Anhang packe ich einige Bilder.
In Echt ist das Blond wesentlich blonder, weniger Beige-Weiß als auf den Fotos, irgendwie bekommt man die Farbe nicht richtig fotografiert, auch schon die Angebots-Bilder auf Ebay sahen so aus ... es liegt also nicht nur an mir ;).

Ladezeit der Seite: 0.314 Sekunden