0
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.

Die Fender JV und die Squier JV Seriennummern, hatten die Initialien JV, mit einer fünfstelligen Nummernfolge in der Halsplatte eingaviert. Hier findest Du eine detaillierte Auflistung, zu den Modellen und derer Ausführungen, von den Fender JV und den Squier JV Serien. Die Bezeichnung ST, stand für die Stratocaster und TL war die Abkürzung, für die Telecaster. Bei den Squier Gitarren, stellte man den Buchstaben S davor. Also SST für die Stratocaster und STL für die Telecaster. Diese Spezifikationen betreffen nur die Vintage Modelle.

Klicke auf die Überschrift des Modelles, um die Details zu lesen...

TL52-65 Fender Telecaster Made in Japan JV Serie 1983 ST57-85 Fender Stratocaster JV-Serie 1983SST-50 Squier Stratocaster JV-Serie 1983 ST62-65 Fender JV Serie Stratocaster 1983 CST-50 BLK/R Squier JV Serie Stratocaster 72er CBS Style 1983TL62-65 Fender JV Serie Telecaster 1983

Weitere Informationen und Spezifikationen von JV Fender und JV Squier Gitarren ab 1983, habe ich auf Custom Order und CST JV und SQ zusammengetragen. Viele Informationen kann man auch in den damals erhältlichen Twang Katalogen nachlesen. Ende 1983 war die Modellpalette beinahe vollständig, das heisst, es waren die CBS und die pre CBS Modelle im Handel.

Viele Fender JV und auch Squier JV Gitarren sind in der Halstasche mit Stempeln versehen. Es ist nicht mehr 100% nachzuvollziehen, was diese immer bedeuteten. Nach meinen Recherchen, gabe es 5 Stempel mit den Buchstaben A, B, C, D und EX in roter Farbe.

Ich habe festgestellt, dass diese Stempel bei den Fender und Squier Gitarren unterschiedlich angewendet wurden. Wie bereits erwähnt, scheint es so gewesen zu sein, dass das Fujigen Werk 5 Stempel als Standart hatte, um verschiedene Spezifikationen zu kennzeichnen.

Bei den Fender Gitarren, war das der Buchstabe A für die 115er Serien, ein B für die 85er Serien und ein C für die 65er Serien. Der D und EX Stempel, kam bei den Fender Label Gitarren, nach meiner Erkenntnis nicht zum Einsatz.

Bei den Squier JV Gitarren wurde der C, D und der EX Stempel verwendet. Die Buchstaben Dwaren für die Domestic Squier JV Modelle und das C und EX, wurde für die Export Serien verwendet. Die Export Serien hatten Fullerton USA Pickup eingebaut.

Die Fender JV und die Squier JV Japan Gitarren waren, punkto Verarbeitungsqualität und Ton, hervorragend. Die Materialien der Japaner waren die Hochwertigsten überhaupt in dieser Zeit und auffallend gut, war die Lackierung. Die Hälse wurden äusserst präzise verarbeitet und lassen sich daher überdurchschnittlich gut bespielen.

Adresse

stratomaniac.com

René Grüter
Tobelackerstrasse 22
9100 Herisau
Schweiz
Telefon +41(0)71 351 58 05
Natel +41(0)79 468 58 05

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

stratomaniac.com online seit März 2011

Heute 31

Gestern 248

Woche 31

Monat 3529

Insgesamt 484822

Aktuell sind 256 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Newsletter

captcha 

Copyright

Stratomaniac.com ist eine private Website und steht in keiner geschäftlichen Beziehung zu FENDER MUSICAL INSTRUMENTS CORPORATION oder einer der oben genannten oder auch nicht genannten Markennamen.


Facebook StratoManiac Fender Gitarren Made in Japan Twitter StratoManiac

 

Das Bildmaterial und die Texte unterliegen dem Urheberrecht. © by www.stratomaniac.com 2011. CMS E-Commerce by pctechnik.ch